Hundefutter aus Kinderhand – Lektion 1

Kind fuettert Hundefutter richtig

Hundefutter aus der Hand

Kind und Hund Kursus gestern:

Bira macht alles richtig: ruhig sitzen, anschauen, nicht nach der Hand mit dem Hundefutter schnappen. Das Kind hält die Hand solange ruhig und geschlossen bis der Hund ruhig ist und auf das „Nimm“ Kommando wartet. Dann wird die Futterhand unter die Hunde Schnauze geführt, der Blickkontakt wird gehalten und das Futter auf der flachen Hand gereicht. Gut Gemacht!

Und hier noch ein paar Impressionen vom Kindertraining mit Hund

Beispiel: heftig tobende Hunde Hier wurde das Kind gerufen und ermahnt nicht zwischen wild raufende Hunde zu gehen oder zu greifen.

Beispiel: heftig tobende Hunde

Hier wurde das Kind gerufen und ermahnt nicht zwischen wild raufende Hunde zu gehen oder zu greifen.

Zeig her deine Pfoten! Der Hund soll sich problemlos an allen Körperteilen berühren lassen. Hunde die das nicht zulassen dürfen nicht mit Kindern ohne strenge Aufsicht spielen.

Zeig her deine Pfoten!

Der Hund soll sich problemlos an allen Körperteilen berühren lassen. Hunde die das nicht zulassen dürfen nicht mit Kindern ohne strenge Aufsicht spielen.

Beispiel: Wegrennen ist falsch! Stufe 1 Verfolgungsjagd beginnt.Einschreiten seitens des Hundeführers erforderlich!

Beispiel: Wegrennen ist falsch!  Stufe 1 Verfolgungsjagd beginnt. Einschreiten seitens des Hundeführers erforderlich!

Beispiel: Wegrennen ist falsch! Stufe 2 Eskalation beim Hund - Jagdtrieb - Situation muß hier sofort unterbrochen werden.

Beispiel: Wegrennen ist falsch! Stufe2

Eskalation beim Hund - der Jagdtrieb nimmt überhand, der Hund könnte unkontrollierbar werden - Diese Situation muss sofort unterbrochen werden.

Beispiel: Wegrennen ist falsch! Stufe 3 Hund springt dem Kind in den Rücken. Das ist kein Spiel, auch wenn das Kind es so wahrgenommen hat.

Beispiel: Wegrennen ist falsch! Stufe 3

Der Hund springt dem Kind in den Rücken. Das ist kein Spiel, auch wenn das Kind es so wahrgenommen hat. Der Hund stellt in diesem Moment seine Beute, das Kind ist erschreckt und fällt. Unbedingt bereits im Ansatz unterbinden!

Beispiel: Kind tobt mit Hunden Hier hat sich das Kind in eine gefährliche Position begeben. Grundsätzlich ein solches Verhalten intensiv beobachten, auch vertraute Hunde können eine solche Situation benutzen um ihre Rangordnung zu regeln.

Beispiel: Kind tobt mit Hunden

Hier hat sich das Kind in eine gefährliche Position begeben. Grundsätzlich ist ein solches Verhalten intensiv zu beobachten, oder gegebenenfalls sofort zu unterbrechen, denn auch vertraute Hunde können eine solche Situation benutzen um ihre Rangordnung zu regeln.

Beispiel: Kind mit Essen Hier wurden die Hunde abgerufen, damit sie das Kind mit dem Essen nicht bedrängen.

Beispiel: Kind mit Essen

Hier wurden die Hunde abgerufen, damit sie das Kind mit dem Essen nicht bedrängen.

Das Kind streichelt den Hund am Rücken, ist aber dennoch über den Hund gebeugt und steht in T-stellung zum Hund. Wie man an der Ohrenstellung sieht, ist dieser Hund nicht wirklich erfreut über die Zuwendung und schaut kritisch nach dem Kind.

Das Kind streichelt den Hund am Rücken, ist aber dennoch über den Hund gebeugt und steht in T-stellung zum Hund. Wie man an der Ohrenstellung sieht, ist dieser Hund nicht wirklich erfreut über die Zuwendung und schaut kritisch nach dem Kind. 

Das Kind streichelt den Hund an der Seite, ist aber dennoch über den Hund gebeugt . Dieser junge Hund lässt das bereitwillig geschehen, nimmt Blickkontakt auf auf und wird sich gleich auf den Rücken drehen, weil er am Bauch gestreichelt werden will.

Das Kind streichelt den Hund an der Seite, ist aber dennoch über den Hund gebeugt . Dieser junge Hund lässt das bereitwillig geschehen, nimmt Blickkontakt auf auf und wird sich gleich auf den Rücken drehen, weil er am Bauch gestreichelt werden will.

Negativ- Beispiel: Ein weniger tiefenentspannter Hund könnte diese Annäherung als Akt der Aggression auffassen und Zubeißen. Diese Handlung unbedingt verhindern!
Achtung Vorsicht!!: Ein weniger tiefenentspannter Hund könnte diese Annäherung als Akt der Aggression auffassen und Zubeißen. Diese Handlung unbedingt verhindern!
In einer für den Hund schwierigen Situation, zum Beispiel auf einem unsicheren Untergrund ist besondere Vorsicht und Aufsicht notwendig.

In einer für den Hund schwierigen Situation, zum Beispiel auf einem unsicheren Untergrund ist besondere Vorsicht und Aufsicht notwendig.

Kamil fliegt hoch. Der Hund könnte sich über diese ungewohnten Bewegungen und Schrei aufregen und verunsichert sein. Eine Situation die unbedingt überwacht werden muß.

Kamil fliegt hoch. Der Hund könnte sich über diese ungewohnten Bewegungen und Schreie aufregen und verunsichert sein. Eine Situation die unbedingt überwacht werden muss.

Nicht nur Kindern macht ein Kriechtunnel viel Spass.

Nicht nur Kindern macht ein Kriechtunnel viel Spass, wenn sie keine Angst vor einengenden Situationen oder komischen Geräuschen haben. Auch hier sollten Kinder fernbleiben bis der Hund sich nicht eingeengt oder unsicher fühlt.

Diese vier Hunde bleiben brav innerhalb eines Vierecks aus Pylonen, obwohl das Kind sie anlockt und ablenken will. Gut gemacht!

Diese vier Hunde bleiben brav innerhalb eines Vierecks aus Pylonen, obwohl das Kind sie anlockt und ablenken will. Gut gemacht!

Schläfchen mit Hund

Schläfchen mit Hund
Zusammen liegen fördert die Bindung zwischen Mensch und Hund. Haben Sie keine Angst vor Schmutz und Keimen, denn die gesundheitsfördernde Wirkung von Hunden auf den Mensch ist wissenschaftlich erwiesen. 

Ostereier suchen für Kinder mit Hund mit Hund

Ostereiersuchen für Kinder mit Hund

Ostereiersuchen für Kinder mit Hund

Wir freuen uns auf Ostern!

Der Osterhase hat leckere Ostereier in der Hundeschule versteckt. Kinder (und Eltern), die einen Hund haben können auf die Suche gehen und die Osterleckereien finden. Wir machen lustige Spiele rund um das Osterei mit den Hunden, Kindern und Erwachsenen. Der Beginn ist um 15:00 Uhr, jedes Kind darf einmal seinen Hund zum Suchen auf den Platz führen, dazwischen finden kleine Wettbewerbe statt.

Kinder jeden Alters in Begleitung von Eltern sind willkommen.
Hunde bitte nicht ableinen. Bitte keinen Leinenkontakt für Hunde, die sich nicht
kennen.
Nur Hunde ohne Futtermittelallergie.

Unkostenbeitrag 9 €
Telefonische Nachfragen unter 030 552 333 70

ANMELDUNG ZUM OSTEREIERSUCHEN MIT HUND FÜR KINDER

Ich möchte mich verbindlich zum Ostereiersuchen mit meinem Kind und meinem Hund am Ostermontag anmelden.
janeinvielleicht

 

neu – Hundetraining mit Erholungswert, Freizeitangebot

Der langersehnte Frühling ist da!

 

Hund im Gras

Hund im Gras

Zeit um den Hund zu schnappen, und sich von dicken Mänteln, klobigen Schuhen und Schals zu erlösen. Der Hund schnuppert die Frühlingsluft…und stürzt los..

Vorbei mit der Entspannung?

Jetzt ist es Zeit für Hundetraining um Ihr Durchsetzungsvermögen bei Ihrem Hund neu oder wieder aufzubauen, eingeschliffene Rituale loszuwerden und……

andere Menschen mit Hund kennen zu lernen, gemeinsam zu wandern, lecker zu essen und sich aus der Kuschelecke zu trauen. Unsere Hundeschule liegt im schönen Sommerfeld bei Kremmen. mit dem Auto oder dem Regio in eine halben Stunde zu erreichen. Sie finden hier nicht nur eine Hundeschule mit kompetenten und engagierten Trainerinnen sondern auch Erholung und Natur Erlebnisse. Unsere Hundeschule liegt hinter der“ alten Weinschmiede“, wo Sie nach dem Hundetraining nicht nur essen können. Hundefreunde, die den Abend mit einer Weinprobe ausklingen lassen wollen, können das Auto stehen lassen und sogar in der alten Weinschmiede ein Zimmer bekommen.

Wenn Ihnen der Gedanke gefällt, dann fragen Sie einen meiner Workshops / Hundeevents an, die an Sonn- und Feiertagen stattfinden:  Training mit einem Freizeitangebot verknüpft, damit Sie nicht nur trainieren und lernen, sondern auch entspannen und sich in der wunderschönen Landschaft erholen können.

Unsere KurseSommerfeld:

Veranstaltungen in kommenden Frühjahr/Sommer

Weg mit Hund im Sommer

Weg mit Hund im Sommer